• +49 3578 30 11 75 | +49 179 911 65 96 | Fax: +49 35 78 / 785 51 34
  • Kontakt

Liebe Fliegerfreunde,

der Ultraleichtflugclub Brauna e.V. veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Sachsenmarathon vom 24. bis 27.05.2017. 
Zum 25. Mal findet das Ereignis um den Himmelfahrtstag herum statt. Einflugtag ist wie immer der Mittwoch und dann geht es drei Tage lang in Formationen, geführt von erfahrenen Luftwanderern, durch Sachsen, Brandenburg und nach Tschechien oder Polen. 

Die Streckenplanung konnte nun endlich finalisiert werden. Die geplanten Strecken und die Anmeldung findet ihr im Menü unter Sachsenmarathon.

Bis dahin happy landings,

Ultraleichtflugclub Brauna e.V.

Liebe Fliegerfreunde,

der Ultraleichtflugclub Brauna e.V. veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Sachsenmarathon vom 24. bis 27.05.2017. 
Zum 25. Mal findet das Ereignis um den Himmelfahrtstag herum statt. Einflugtag ist wie immer der Mittwoch und dann geht es drei Tage lang in Formationen, geführt von erfahrenen Luftwanderern, durch Sachsen, Brandenburg und nach Tschechien. Der Streckenverlauf ist wie folgt geplant:

1. Tag, 25.05.2017 - Zur Wiege des deutschen Flugzeugbaus


  • Brauna – Dessau (Besuch Hugo-Junkers-Museum) – elbaufwärts nach Riesa – Brauna

sm2017 day1

2. Tag, 26.05.2017 - Dreiländerflug


  • Brauna  – Jelenia Góra – vorbei an Schneekoppe nach Mladá Boleslav (Besuch Museum Historische Flugzeug) – Brauna

sm2017 day2

3. Tag: 27.05.2017 - Rund um Berlin


  • Brauna – Eberswalde-Finow – vorbei an Schiffhebewerk Niederfinow nach Bienenfarm – Brauna

sm2017 day3

 

Zur Anmeldung bitte hier klicken.

Ihr könnt euch die Routen zum Import in das GPS-Gerät hier herunterladen. zip

Alle Piloten, welche am 25. Sachsenmarathon 2017 teilnehmen möchten, können das Anmeldeformular ausgefüllt entweder per Web, E-Mail, Fax oder Post an uns zurücksenden. Zum Öffnen des Formulars im PDF-Format muss Adobe Reader installiert sein.
Aus organisatorischen Gründen ist der Voranmeldeschluss der 17.05.2017. Für spätere oder unvollständig ausgefüllte Anmeldungen wird eine Mehraufwandspauschale von 25 € erhoben. Die Teilnahmegebühren werden wie immer erst bei Anreise fällig.
Änderung
Hierfür wurden zwei Versionen erstellt:

Seite 1 von 2

Free Joomla! template by L.THEME